13.01.2012 | by | Life, Gothic, Mythology | Comments (6)

Superstition

Friday the Thirteenth.

Friday the 13th

Where is this superstition based on? Is there actual something behind it? Do there happen proven more accidents than on other days this date?

In fact, on this date rather less accidents are proven than vice versa. I think that the fear of the people, that there could happen something terrible that day let them act more cautious and thus trigger less traffic accidents for example. But is there ever a reason to worry?

The number "13" has always been an unlucky number in the Christian tradition. In the bible, the number 12 is a harmonic number, on the other hand the number 13 not at all. At the Last Supper 13 people were present, which is resulting to this disaster-statement. The 13th Person Judas should have been the traitor.
Moreover, this number is otherwise... let's say mysterious. Going in mathematics from the duodecimal (Twelver system), then the 13 exceeds this system. At the Twelver system, the base 12 is used instead of the 10 in the decimal system. For natural numbers from 12 a second digit is required from this number. The 12 is considered the number of perfection and has an important meaning in the culture. In contrast, the 13 is really more an unlucky number.
Apart from that the 13 is just by one or by itself divisible without to receive a remainder.

The "Friday" stands also for disaster according to Christian faith. Jesus should have been crucified on a Friday and Adam and Eve sapped on a Friday of the forbidden fruits.

However, these data are a lucky number or a lucky day in other religions (like the Japanese). Therefore, this date actually bring no misfortune. What happens if you change the religion, is the superstition suddenly no more?

Do you believe in this unlucky day?

Let's dance

Now another topic. Sometimes I spontaneously just want to dance... with loud electric music. I think this feeling is somehow liberating, just to dance, listen to music and forget everything around. It just makes fun. If you've never tried it, wasn't on a good event! Wherever I go, there are no frays or strange looks. The music finds place, inter alia, to in the styles of "Industrial" and "EBM"... electric beats with melodic sounds, very varied.

If you can not do anything with it, I would like to show you three songs (only a mini-excerpt of the possible songs) that are not quite out of line. Maybe you like this music :) You will probably not find these songs in the charts, they are partly older. Just listen: (The quality is not the best... )

By the way: I hear next to Industrial also Gothic, Metal and Medieval. So mixed quite colorful, not that I gave the impression to you that I hear only electric. But in addition, you can dance best to this music!

Centhron - Tanz im Sternenfeuer (english translation: "Dance in Starfire")

VNV Nation - Chrome

Covenant - Dead Stars

Related to "Superstition":

Related entries

Silent Hill Part II

Unfortunately, due to lack of time, I can offer you in this post only a supple … weiter

... like in Silent Hil…

Fascinating impressions I got during the weekend while walking through the fog … weiter

Do good and listen to …

It's nice to see again and again that musicians and artists share their succes … weiter

Tags

LifeGothicMythology

Melanie

14. Januar 2012, 13:31 Uhr

Danke, lieb von dir! Wünsche dir natürlich auch viel Glück bei deiner AP wenn es so weit ist ;)

Ich weiß noch nicht was ich mit meiner Seite machen soll .. Im Moment bin ich ziemlich down und habe zu nichts Lust ... Leider bin ich auch nicht gut ins neue Jahr gekommen :( Grund dafür war, dass mein Freund vor einigen Wochen mit mir Schluss gemacht hat und ich irgendwie immer noch nicht damit klar komme :( Für mich war die Beziehung mehr als perfekt und ich dachte ich hätte endlich meinen Traummann gefunden :/ Das tut ganz schön weh, vor allem wenn man die Gründe nicht verstehen kann ... Aber was soll man machen. Bist du wenigstens gut reingekommen?

Freitag der 13. ... Ich glaub zwar nicht dran, aber man hat mich gestern vom Gegenteil überzeugt ;) Hatte so arg Magenschmerzen das ich nen Notarzt rufen musste ;_; Kann aber wohl auch daran liegen das ich zurzeit sehr vom Pech verfolgt werde ^^

LG

Muffiini

14. Januar 2012, 14:17 Uhr

Ich halte mich persönlich für ziemlich abergläubisch, auch wenn ich nur an die wenigsten Sachen glaube. Trotzdem denke ich öfters das schwarze Katzen, die von rechts nach links laufen, Unglück bringen.
Aber ich habe zuerst schlechthin vergessen, dass Freitag der 13. war. Ich denke, dass hat auch ganz ganz viel mit dem Bewusstsein zu tun. Also ob ich mir bewusst bin, dass heute ein "Unglückstag" ist, genauso wie mit der schwarzen Katze. Sehe ich sie und vergesse, dass sie "Unglück bringt" und mir passiert was, bringe ich das vielleicht gar nicht unbedingt in Verbindung damit.
Aber kurz gesagt, glaube ich nicht wirklich an Aberglaube, auch wenn ich es selbst schon bin. Ziemlich verwirrt :s

Naja ich glaube Silvester ist auch einfach was anderes & da muss ich wohl damit rechnen anders zu schlafen, haha! :D
Ja, ich hatte ein schönes Silvester, ich hoffe, das gilt für dich auch!? :)

Ja, es war einfach ein ziemlicher Zufall, dass eine M&M's Tüte neben mir stand und schon sahen meine Nägel so aus! :D

Dir auch noch (etwas spät) ein Frohes neues Jahr! :3

Dani

15. Januar 2012, 16:58 Uhr

Ich schätze, dass wir vom selben Film reden :) Er ist zwar schon 40 Jahre alt, aber die Effekte sind echt toll und besser als so manch andere Filme. Er wird auch in Scary Movie 2 verarscht, soweit ich mich gerade nicht irre :) Also ich denke schon, dass wir vom selben reden ^^
Ich kann dir den Film aber wirklich sehr empfehlen. Ich finde ihn keineswegs schlecht, auch wenn ich echt nicht der Typ für Filme unter den 90er Jahren bin ... Aber was will man machen, Ausnahmen bestätigen eben die Regel :)

Also ich glaube nicht an sowas wie Freitag den 13., genauso wie, dass schwarze Katzen Unglück bringen. Ironischerweise hatten mein Schatz und ich auch an diesen 13. unseren Monatstag, also kann es gar nicht so schlimm für mich sein xD Deine Recherche zu den HIntergrundinformationen hast du wieder super geschildert, allerdings kenne ich diese Infos schon, wodurch es nichts Neues für mich ist :) Ich verstehe selbst nicht, wieso sich soviele Menschen in den Tag reinsteigern ...

Und zu diesem Party machen ... kein Plan, da bin ich einfach nicht der Typ dafür x) ich mag weder die meisten Menschen, die immer auf Partys hin"MÜSSEN" noch die Musik, ALkohol ist auch nicht unbedingt mein Fall ... wäre es eine reine Rock/Metalveranstaltung, na dann würde ich mich vielleicht umstimmen lassen ... aber das meiste ist eben doch in Richtung Elektro, Techno, Hardstyle und Ähnliches ... Aber ich kann da wohl nicht so mitreden, weil wie gesagt: auf sowas war ich halt noch wirklich nie. Nur die Fotos, Berichte und Erzählungen von anderen schrecken mich doch sehr ab ... Was andere halt wirklich toll und lustig finden, kann für mich wiederum sehr fies enden XD

Wie gehts dir eigentlich so? Hast du das Wochenende schön verbracht? :)

Alles Liebe,
Dani

Hien

16. Januar 2012, 22:26 Uhr

Ich mach mir eigentlich nichts aus diesem Tag. Vieler meiner Freunde haben an einem 13. Geburtstag. Da fällt der Tag alle Jahre wieder auf den Freitag. Und trotzdem ist uns allen beim feiern nie etwas passiert. ^^

Als was ich arbeiten werde weiß ich noch nicht genau. Je nachdem wa smir die Zukunft bringt und für welche Bereiche ich mich dann vllt. entscheiden werden. Aber zunächst werde ich International Bussines Administration studieren. So technisch ist das gar nicht im Gegensatz zu anderen Studiengängen. Es geht vor allem um die Sprache Englisch.

original-stevie

21. April 2012, 14:38 Uhr

Januar, April und auch Juli, alle guten Dinge sind drei! So viel dazu ;-)

wmfgbj

20. Januar 2018, 23:37 Uhr

how to create a business plan
basic business plan http://pdfbusinessplan.com

Allowed tags: <b><i><br>
No <3 or other symbols with < or >, but the allowed tags!



* required

About the author

Now it is time that I present you myself a little bit more as the author of Traumfinsternis. … read more

Music:

1845
^ Top