13.10.2011 | von | Tipps, Kosmetik | Kommentare (9)

Tägliches Heiligtum

Sicher kennen die meisten Frauen dieses Phänomen, nicht ohne Schminke aus dem Haus gehen zu wollen und sich ohne irgendwie hässlich zu fühlen. So geht es mir irgendwie auch. Das tägliche Problem oder das Problem vor jeder Party: Zeitdruck und das Tages-Make-up sitzt nicht richtig, sich darüber ärgern, dass der Lidschatten bröselt, verschmiert und überall kräftig zu sehen ist, außer auf dem Lid des Auges. Selbst mit Base ist da wenig zu retten.

NYX Cosmetics: Smokey Eyes 10 Color Eyeshadow Palette (gebraucht)

Ich für mich hatte irgendwann die Nase voll von den günstig bis teuren Lidschatten, die man in jeder Drogerie kaufen kann. Ich wollte vernünftige Schminke, welche, die gut aussieht, lange hält, mit kräftigen Farben. Ich beliebäugelte als erstes Kosmetik der Marke MAC, aber da sie für mich als Normalbürger schon fast unbezahlbar für Schminke ist, habe ich weiter nach Alternativen gesucht und sie gefunden: Schminke von NYX Cosmetics

Der Lidschatten von NYX ist in ausgewählten Shops günstig zu kaufen und laut meinen Recherchen qualitativ vergleichbar mit MAC.

Ich empfehle hierbei bei ebay aus den USA zu importieren, da dies einfach am günstigsten ist. Dort habe ich die "NYX Smokey Eyes 10 Color Eyeshadow Palette" (natürlich orignal) mit 4 Matt und 6 Glitzer Farben für nur knapp 10 Euro inklusive Versand nach Deutschland gekauft. Für diese Qualität ist der Preis einfach unschlagbar!

NYX Cosmetics: Smokey Eyes 10 Color Eyeshadow Palette (gebraucht)
NYX Cosmetics: Smokey Eyes 10 Color Eyeshadow Palette (gebraucht)

Alle Farben der Palette sind hoch pigmentiert und decken sehr gut, auch ohne Eye-Base. Mit Base werden die Farben noch satter und kräftiger und sind nur noch mit Make-up-Entferner wegzuwischen. Als kleines Extra gibt es auf dem Original-Karton (den ich leider nicht mehr hatte) eine Mini-Anleitung zum Smokey-Eyes Effekt. Das geht kinderleicht! Bei Zeiten kann ich euch gerne dazu eine kleine Anleitung mit Bildern erstellen.

Meine Palette aus den Fotos ist übrigens nicht neu. Ich habe sie seit Ende 2010 und verwende sie fast täglich, auch für mein Tages-Make-up. Und es gibt noch keine Anzeichen dafür, dass die Farben bald aufgebraucht sind. Aber daher sieht die Palette etwas dreckig aus, sie ist halt jeden Tag in meinem Gebrauch.

NYX Cosmetics: Smokey Eyes 10 Color Eyeshadow Palette (gebraucht)

Zitiert

The ladies who like to wear make-up, probably even seem to them that nature must have missed something in their talents.

Friedrich Freiherr von Logau (1604-1655), ger. writer

Ähnliches zu "Tägliches Heiligtum":

Ähnliche Beiträge

Bilderlabyrinth

Aus vielen kleinen Fotos ein großes Gesamtbild erzeugen — klingt interessant, … weiter

Festival-Packliste

Wir befinden uns kurz vor der Festival-Saison. Einige von euch haben bestimmt … weiter

Kompakte Bilderflut

Seit gut zwei Wochen habe ich nun endlich neben meiner digitalen Spiegelreflex … weiter

Tags

TippsKosmetik

Jenny

13. Oktober 2011, 22:08 Uhr

Uuuh, auf die Marke werde ich mal zurück kommen! Ich selbst schminke mich kaum bzw. selten und wenn nicht viel. Nur wenn ich mal raus geh, also fort, dann hau ich mir Eyeliner rauf, Wimperntusche und 'n bisschen weißen Lidschatten (hält besser als weißer Kajal und vertragen meine Augen besser).
10€ ist da aber echt günstig, wenn man bedenkt, dass die Palette schon seit einem Jahr(!) lebt! Früher hätt ich sie mir bestimmt sofort gekauft (uje, Erinnerungen! xD), aber heute, da ich ja wirklich nur noch Eyeliner, Wimperntusche und billigen weißen Lidschatten verwende, tu ich das kaum noch. Verwende nicht mal Make-Up, da meine Haut das TOTAL nicht mag. Flüssiges geht gar nicht! Nach 5 Minuten verstopfen die Poren und ich hab für die nächste Woche 100 Pickel. Echt schlimm... :)
Achja, weil wir gerade von Schminke reden: Ich finde du hast SO schöne Augen! Lol, das klingt irgendwie wie 'ne schlechte Anmache, aber ich bin eben der Meinung, dass man auch 'ner Frau 'n Kompliment machen sollte. :)

Zu deinem Kommentar:
Die "3D" Häkeleien sind eigentlich nicht viel schwieriger. Der einzige Unterschied ist eben, dass die kleinen Sachen total anstrengend sind! Sehen zwar süß aus, aber das ist echt 'ne Fuzelei.

Ich war ja früher auch ab und zu der Meinung, dass Lehrer böse sein können, aber ich muss sagen, dass ich echt dankbar dafür bin. Wer weiß, wie dumm ich heute wäre, wären sie nicht teilweise so streng gewesen. Ich finde es schade, dass nicht alle Menschen zumindest ein bisschen so denken, denn immerhin geht man ja nicht in die Schule um blöd zu werden. :)
Ja, ich wünschte, es würde so einfach gehen. So ZACK und weg. Ich selbst wollte noch soo viel studieren, machen usw. aber mit meinen physischen als auch psychischen Krankheiten habe ich einfach zu viele Fehlzeiten in der Schule gehabt. Zuhaue auch keine Ruhe und so nimmt der Teufelskreis seinen Lauf. Ich hoffe nur, dass ich später zu meinem Freund ziehen kann (es klingt blöd, ich weiß) und somit meine Ruhe und auch eine mir geliebte Person stets an meiner Seite habe. Das wäre echt eine tolle Stütze. Fernbeziehungen sind ja eigentlich nicht so meint Ding, aber wo die Liebe hinfällt. :)

Ich selbst habe auch das Kit-Objektiv, nur mit 18-105mm. Ich selbst puh.. Das ist unterschiedlich. Da meine Kamera sehr oft rumzickt, sich in den schönsten Momenten aufhängt, verwende ich eigentlich nur mal schnell "Auto-Modus", mach den Blitz oft aus (der ist manchmal echt total unnötig..) und spiele mich mit Blende usw. herum. Ich selbst verwende den Autofokus nie. Liegt wohl daran, dass ich eher mal die Grundlagen der Kamera verstehen will. Ich weiß nicht was du davon hältst, aber du kannst dir ja mal "ein paar Werke" ansehen: http://www.affectionately.at/miss/fotografie/
Ich selbst bin ja leider ein TOTALER Perfektionist und mit nichts zufrieden. Und Fotos bearbeiten kann ich mal gar nicht! Aber man kann ja immer was dazu lernen.
Hach, gerade hab ich mich daran erinnert, dass ich meine Kamera endlich mal einschicken sollte, da sie ja ständig rumzickt. Ich hab irgendwie immer Pech was technische Geräte angeht. Mein Handy hab ich bekommen - Hängte sich Anfangs ständig auf. Mein Laptop hat meine Festplatte geschrottet und nun meine Kamera. Ich bin verflucht! x)

Ich find's schön mit dir zu schreiben. Viele, die eine Homepage haben, schreiben gleich total arrogant (mit vielen ";)" bitte!) und sind einfach der Meinung, dass sie sowieso besser wären blabla. Da freut man sich schon mal, wenn man 'ne nette Abwechslung hat. :)

Aiaiai, ich schreibe immer so lange Kommentare!

Jetzt verabschiede ich mich aber und wünsche dir noch eine schöne restliche Woche!

Liebe Grüße,
Jenny

melina

14. Oktober 2011, 16:40 Uhr

Dankeschön nochmal und ich habe dich jetzt auch gelinkt :) Ach, der Weg geht schon. Ist zwar etwas unpersönlicher, das stimmt, aber so ist es für mich besser, weil ich die E-mails schneller bearbeite, als die Kommentare :/
Ui, also der Beitrag ist echt hilfreich. Wenn ich demnächst mal wieder neues Make-up brauche, dann überlege ich mir das mal mit dem bestellen. MAC ist nämlich wirklich teuer...

Nintendo64

14. Oktober 2011, 18:12 Uhr

oh mann... sorry XD

Danke!
Naja, es sind ja keine bearbeiteten Icons, sondern nur Bases. Verkleinern, Scharfzeichnen, Abspeichern geht schnell XD

N64 :)

cupcake

14. Oktober 2011, 23:25 Uhr

Klar werde ich dir dann Bescheid sagen :)

Dankeschön :) Naja, die O-Phase ist mehr eine Sauf-Phase mit kleinen Unterbrechnungen, hat also rein GAR NICHTS mit dem Studium an sich zu tun ;) Da sind allerlei Aufgaben dabei gewesen bei der O-Rallye. Malaufgaben wie auch Schreibaufgaben und Rechenaufgaben etc pp ;)

Liebe Grüße,
cupcake
http://little-ideas7.blogspot.com

Denise

16. Oktober 2011, 10:37 Uhr

huhu
klar haben wir lust auf Linktausch (: wir haben dich verlinkt x3, freut uns das dir unsere Seite gefällt.
Wir wünschen dir ein Tolles Wochenende

Dracovina

17. Oktober 2011, 13:54 Uhr

Vielen Dank :)

Melle Noire

18. Oktober 2011, 14:39 Uhr

Hi! ;)

Sich ohne Schminke häßlich fühlen...
DAS kenne ich auch! Allerdings eher von früher. Früher hab ich ungeschminkt keinen einzigen Schritt vor die Tür getan. Und damit so einige Leute in den Wahnsinn getrieben, zB meine Exfreunde... *fg*

Irgendwann hab ich allerdings gemerkt, daß mich meine Freunde auch ohne den ganzen Lack mögen! Und ich selbst sah das ganze irgendwann dann auch gelassener. Heute laufe ich im Alltag meist gänzlich ungeschminkt herum. Und fühle mich dabei sogar recht wohl! :) Das war aber auch ein Lernprozeß für mich, der sich über ein paar Jahre hinweg zog.

Anders sieht es aus, wenn ich in die Disco gehe. Dort würde ich NIEMALS ungeschminkt auftauchen! o.0 Allein schon, weil ich dort auch ungefähr so aussehen möchte wie auf meinen Fotos, ich hab ja ein gewisses Image in der Szene als Model. Und da spüre ich den Druck auch, zumal ich sehr lange zum Schminken brauche ( 1,5 - 2 Stunden ). Naja und natürlich tut es auch einfach von Zeit zu Zeit der Seele gut, sich mal wieder so richtig herauszuputzen. :)

Ich nehme übrigens gern die Lidschatten von Manhattan! Die sind sehr farbintensiv und decken auch super! Manchmal nehme ich auch mal was von Jade oder Astor. Auf jeden Fall mag ich gern kräftige Farben auf dem Auge, ich hasse es, wenn sich tolle Farben in der Dose auf meinen Lidern in Pastelltöne verwandeln! *fg*

Dunkle Grüße! ;)
Melle

Äwe

28. Oktober 2011, 21:06 Uhr

ich hab mir früher ständig diese einzelnen Farben zusammen gekauft... ganz schön teuer wenn man das so zusammen rechnet.

Bin jetzt seit nem Jahr glückliche Besitzerin dreier Paletten von fräulein38. Lidschatten und Rouge sind echt zu empfehlen.

ich kauf mir nix mehr in der Richtung Lidschatten... es sei denn, es gibt ne Farbe die ich noch nicht hab... und das ist seeeehr selten.
Rouge musste ich mir ein bräunliches kaufen, weil ich bisher nur so die rötlicheren nuancen hab.

Erlaubte Tags: <b><i><br>
Keine <3 oder sonstige Zeichen mit < oder >, außer die erlaubten Tags!



* erforderlich

Über die Autorin

Nun ist es an der Zeit, dass ich mich euch als Autorin von Traumfinsternis ein wenig vorstelle. … mehr lesen

Musik:

2836
^ Top