01.11.2011 | von | Fotografie | Kommentare (9)

Morgenrot

Morgenrot,
Wenn das Licht die Nacht bedroht
Denn im Traum allein
Kann ich bei dir sein
Und verflieg im Morgenrot

ASP - Duett (Das Minnelied der Incubi)

Morgenrot (leider etwas rauschig)
Morgenrot (leider etwas rauschig)
Morgenrot (leider etwas rauschig)

Wortlos...

Leider sind alle Fotos leicht verrauscht, ich hatte kein Stativ dabei und musste daher den ISO-Wert etwas höher schrauben, da es noch sehr dunkel war... leider :\

Auf der Seite Fotografie könnt ihr die zugehörigen EFIX-Daten entnehmen.

Weitere faznisierende Naturspektakel habe in einem Frühling fotografisch festgehalten. Auf Faszination aus Eis präsentiere ich euch einige Bilder mit Frost und Raureif. Um die Stille des Morgens zu bewundern, betrachtet einfach in einem ruhigen Moment die Aufnahmen.

Ähnliches zu "Morgenrot":

Ähnliche Beiträge

Vergänglichkeit

Im Februar diesen Jahres habe ich an einem sonnigen Tag einige Fotoaufnahmen z … weiter

... wie in Silent Hill

Faszinierende Impressionen bekam ich am Wochenende bei einem Spaziergang durch … weiter

Faszination aus Eis

Die Natur bietet an manch einem Tag, vor allem am Morgen, einen wunderschönen … weiter

Tags

Fotografie

sniggelz

01. November 2011, 22:11 Uhr

Getreu nach dem Motto "Show me yours, I show you mine" musste ich mich jetzt auch hier etwas umsehen und bin direkt auf diese Fotos gestoßen. Vor allem das Zweite gefällt mir sehr gut. Ich hab da so ein faible für verlassene Straßen.
Das erste Foto in "Stille des Morgens" ist allerdings auch sehr gelungen. Ich werde auf jeden Fall wieder vorbei schauen.

Dracovina

03. November 2011, 19:15 Uhr

Vielen lieben Dank :)
Ja, mir gefallen Fotos mit verlassenen Straßen auch sehr. Da hat es sogar mal Vorteile in einem Kuhdorf mitten in der Pampa zu wohnen!^^

Ich würde mich freuen, wenn du wieder vorbeischauen würdest :)

Leeri

02. November 2011, 01:21 Uhr

Ich find das erste toll

Fr34k

02. November 2011, 10:10 Uhr

Wow echt cool, das erste gefällt mir auch am Besten! Die Farben sind wirklich krass :D
Es kommt immer darauf an, was du fotografieren möchtest - aber das soll nicht heißen, dass du NUR mit einer Festbrennweite Porträts schießen kannst. Eignet sich halt nur am Besten :D Ich würde auch gern ein Zoom haben :( So 30-200mm wäre so toll

namimosa

02. November 2011, 16:06 Uhr

hach! ich liebe morgenrot. und abendrot. und überhaupt ist der himmel ein wunderbares motiv für fotos! immer total interessant und nie gleich. leider gehört eben auch immer etwas glück dazu und manche dinge kann man einfach nicht so festhalten, wie sie waren. man muss sie live gesehen haben. ^^

na ja, man kommt irgendwann darüber hinweg. also jetzt tut es zum glück nicht mehr weh. aber es hat sehr lange gedauert, bis das alles für mich geklärt war. und wenn er nicht weggezogen wäre, hätte es wohl noch länger gedauert. insgesamt hat mich die geschichte ungefähr zwei jahre beschäftigt (also vom ersten kribbeln bis zum verschwinden des liebeskummers). ^^

ja, ich werde nun nie mehr so nachlässig mit den backups sein. das habe ich daraus gelernt... ;)

also wir werden noch mal richtig verwöhnt was das tolle herbstwetter angeht. ich wohne ja direkt an den bergen und daher haben wir hier sehr oft föhn. dieser wind ist warm und trocken und daher haben wir kaum nebel bzw. er löst sich schnell auf. was natürlich absolut toll ist, weil wir sehr viel sonne abbekommen! ;) ich genieße das noch sehr, denn es kann ja nicht ewig so weiter gehen.

ich hatte vorher aber auch eine 450D. bzw. mein papa hat eine und die habe ich früher immer benutzt. meine mark III war ein geschenk meiner eltern und großeltern. ich liebe sie, sie ist perfekt (und heißt heinz-dieter). was deine frage angeht, muss ich leider verneinen. ich habe damit bisher keine erfahrung gemacht und verwende bis heute meistens die objektive von meinem papa... allerdings muss man sagen, dass qualität nicht unbedingt viel kosten muss. mein lieblingsobjektiv hat zum beispiel nur um die 99€ gekostet. ;)

Andy

02. November 2011, 19:18 Uhr

Heyho :)
Vielen, vielen Dank für dein Kommentar und deine Anregung zu den Tutorialbildchen werd ich mal bei gelegenheit drüber gucken und auch ändern, weil du da schon recht hast. Danke für die Anregung! :3

Geht mir da ähnlich, ich mag auch Geschichte absolut nicht, aber einige Sachen sind echt spannend und hört man sich auch immer wieder gerne an..

Mir gefällt Morgenrot auch sehr gut :) Der Himmel ist schon was besonders was er so manchmal zaubert für uns - toll :3 Ich liebe es.

Wünsche dir auch eine wunderschöne Woche falls man sich nicht mehr schreibt :)

Andy

Flügel

04. November 2011, 09:26 Uhr

Die Wolkenstimmung - dieses kärftige Rot - einfach klasse! Gefällt mir sehr gut. Da machen sich die ASP-Zeilen auch gut :)

Denise

04. November 2011, 10:42 Uhr

ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende :)

hachja ich liebe halloween und die ganze atmosphäre und ganz besonders wenn es abends dunkel ist und man draußen vor den Türen die leuchtenden Kürbisse sehen kann *__* hach das ist mein lieblingstag irgendwie...

Liebe grüße ^-^

Marigona

08. November 2011, 19:45 Uhr

hi,es hat mich gefreut das mein blog
dir gefallen hat^^
LG marigona

Erlaubte Tags: <b><i><br>
Keine <3 oder sonstige Zeichen mit < oder >, außer die erlaubten Tags!



* erforderlich

Über die Autorin

Nun ist es an der Zeit, dass ich mich euch als Autorin von Traumfinsternis ein wenig vorstelle. … mehr lesen

Musik:

2673
^ Top